Menu

Messtechnik für die moderne Optikfertigung

Dieser Workshop bietet eine umfassende Darstellung über den aktuellen Stand der präzisen Optikprü
Berührungslose Topologiemessung, Shack-Hartmann-Sensorik und verschiedene Interferometertypen werden vorgestellt. Die unterschiedlichen Messtechniken miteinander verglichen, das Zusammenspiel von Prüf- und Fertigungstechnik beleuchtet. Vor allem wird aus der Sicht der Anwender darauf eingegangen, wann welches Messverfahren zum Einsatz kommen sollte. Im Rahmen des Workshops können Sie sich auf einer begleitenden Fachausstellung direkt bei Experten der Messtechnik über verschiedene Messmethoden und deren Einsatzmöglichkeiten informieren.

Programm:
Vorteile berührungsloser Topologiemessung in der Optikprüfung
Dr. Marc Wendel; Luphos GmbH
Vergleich Interfereometrie und SHS
Dr. Ralf Dorn; Optocraft GmbH
Welches Interferometer für welchen Einsatzzweck
Torsten Glaschke; ZygoLOT GmbH
Interferometrische Absolutprüfung von Asphären
Dr. Klaus Mantel; Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts (Erlangen)
Vergleich verschiedener Messverfahren für die Produktion von asphärischen Linsen
Dr. Andreas Beutler; Mahr GmbH
Verschiedene Messverfahren in der Optikfertigung aus Sicht des Anwender
Dominik Waller; Qioptiq
Fertigungsbegleitende Messtechnik für die Prozesse bei der Asphärenherstellung
Dr. Roland Schreiner; JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH
Zusammenspiel von Prüf- und Fertigungstechnik
N.N.; Sill Optics GmbH & Co. KG

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2016


Anbieter:


bayern photonics e.V.
Försterstr. 17
82284 Grafrath
Tel.: +49 8153-9536-87
Fax: +49 8153-9536-98
info(at)bayern-photonics(dot)de
http://www.bayern-photonics.de
Ansprechpartner:

Referenten:
Luphos GmbH;
Dr. Marc Wendel;

Optocraft GmbH;
Dr. Ralf Dorn

ZygoLOT GmbH;
Torsten Glaschke

Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts (Erlangen);
Dr. Klaus Mantel

Mahr GmbH;
Dr. Andreas Beutler

Qioptiq;
Dominik Waller

JENOPTIK Laser, Optik, Systeme GmbH;
Dr. Roland Schreiner

N.N.; Sill Optics GmbH & Co. KG


Termin:
27.10.2016 09:30 Uhr


Teilnehmergebühren:
490,00 EUR zzgl. MwSt.
für Mitglieder in einem der Netze vom OptecNet Deutschland e.V. (340,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
Mövenpick Konferenz Center Nürnberg
Nürnberg
Flughafenstraße 100

Link zur Veranstaltung

Anmeldung

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)