Menu

Grundlagen Fiber Optic 2016

1.Tag: Physikalische Ebene im Überblick
08.30 - 09.30 Uhr Grundlagen moderner Fiber Optic, Teil 1
09.45 - 10.45 Uhr Grundlagen moderner Fiber Optic, Teil 2
11.00 - 12.00 Uhr Kabeltechnik beeinflusst hohe Übertragungsraten
13.00 - 14.00 Uhr Lösbare optische Verbindungstechnik –
was leisten heutige Steckverbindersysteme?
14.15 - 15.15 Uhr Auf das Spleissen kommt es an!
15.20 - 17.20 Uhr Workshop: Lösbare und nichtlösbare
Verbindungstechnik

2.Tag: Messverfahren
08.30 - 10.10 Uhr Lichtwellenleiter-Messtechnik Teil 1
Dämpfungs- und Rückstreumessung
10.30 - 12.00 Uhr Lichtwellenleiter-Messtechnik Teil 2
Auswertung von Rückstreudiagrammen, Abnahmevorschriften
13.00 - 13.50 Uhr Lichtwellenleiter-Messtechnik Teil 3
14.05 - 14.55 Uhr Erst kontrollieren, dann stecken!
15.10 - 15.45 Uhr Automatisierte Messung, Auswertung und
Dokumentation von LWL-Kabelprojekten
15.50 - 17.10 Uhr Workshop: Messtechnik

Seminaranmeldung:
Anmeldung per Brief, per Fax unter (+49.3342) 30 90729 oder online unter http://www.gemeinschaftsseminar.de/Seminaranmeldung

Anbieter:


Opconnect Kommunikationsnetze GmbH
Am Alten Feldweg 2
15366 Neuenhagen
Tel.: +49 3342 30907 10
Fax: +49 3342 30907 29
w(dot)schmidt(at)gemeinschaftsseminar(dot)de
http://www.gemeinschaftsseminar.de
Ansprechpartner: Dr. Wolfgang Schmidt

Referenten:
Dr. Dieter Eberlein
Herr Thomas Gehrke, Dätwyler Cables GmbH
Mirko Noske, HUBER+SUHNER GmbH
Dr. Christina Manzke
Michael Oellers
Dr. Andreas Hornsteiner, Laser Components GmbH
Thomas Zieger, EXFO Germany GmbH


Termin:
22.02.2016 08:30 Uhr bis
23.02.2016 17:10 Uhr
1 Tag

Teilnehmergebühren:
790,00 EUR zzgl. MwSt.
Mitglieder der deutschen Optik-Kompetenznetze 30% (553,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
Hamburg


Link zur Veranstaltung

Anmeldung beim Veranstalter

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)