Menu

OptoNet Seminar: ›Advanced Lens Design‹

›Optikdesign für Fortgeschrittene‹
Optische Systeme werden in vielen Branchen der Industrie eingesetzt, ausgebildete Fachkräfte mit Kompetenzen in Konzeption, Auslegung und Bewertung optischer Systeme sind daher sehr gefragt.

Mit dem OptoNet Seminar ›Advanced Lens Design‹ bieten wir erfahrenen Ingenieuren, Physikern und Technikern mit Vorkenntnissen im Umgang mit ZEMAX eine fachlich hochkarätige und kompakte Weiterbildungsmöglichkeit an, bei der Methodenkompetenz und Praxisnähe im Vordergrund stehen.

Inhaltlich konzipiert und durchgeführt wird das Seminar von Prof. Dr. Herbert Gross, der sich die Themengebiete mit drei weiteren erfahrenen Optikdesignern teilt.

SEMINAR
Im Vordergrund stehen Methoden und Praxisnähe. Daher soll neben der Vermittlung des notwendigen Wissens und der grundlegenden Methoden die direkte Anwendung des gelernten Wissens an Hand praktischer Probleme und mit zahlreichen Übungen trainiert werden. Ein erprobtes Referententeam wird dabei auch weniger erfahrene Teilnehmer bestmöglich unterstützen. Ziel des Seminars ist das Erlernen von Optikdesigntechniken und nicht vordergründig die Bedienung des Programmes ZEMAX.

SCHWERPUNKTE
Aberrations
Optimization
Chromatical correction
Aspheres
Field Flattening
Relay and scan systems
Telescope systems
Camera systems
Freeform surfaces
Microscopic systems Adjustment


ZIELGRUPPE
erfahrene Ingenieure, Physiker und Techniker, die bereits Erfahrungen im Umgang mit ZEMAX haben (z.B. Teilnahme an einem Grundlagenseminar oder Besuch äquivalenter Vorlesungen)


HARD- UND SOFTWARE
Die Teilnehmer werden gebeten, ihr eigenes Notebook zu nutzen. Voraussetzung ist eine installierte OpticStudio Version (neue ZEMAX-Version). Sollte die Software nicht zur Verfügung stehen, bitten wir bei Anmeldung um kurze Info, um die entsprechenden Dongles vorzuhalten.


TAGUNGSHOTEL
Das Seminar findet im 4-Sterne-Berghotel ›Edelacker‹ in Freyburg, inmitten des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut statt. Moderne Tagungsräume, ansprechende Zimmer und eine gehobene Gastronomie versprechen eine angenehme Seminaratmosphäre. Wir empfehlen auch Thüringer Teilnehmern eine Übernachtung im Hotel, da die Seminarzeiten bis in die Abendstunden reichen.


Zimmerpreise:
70,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück

Sehr gern übernehmen wir für Sie die Hotelreservierung.


BUCHUNG
Das Seminar kann ab sofort online gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. OptoNet-Mitglieder werden bei der Buchung bevorzugt. Im Seminarpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagsimbiss sowie Tagungsgetränke und Pausensnacks. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Stornierungen können nur in schriftlicher Form akzeptiert werden. Stornobedingungen: Bis 21.2.2018 kostenfrei, danach ist die volle Teilnehmergebühr zu entrichten. Gerne akzeptieren wir einen Ersatzteilnehmer. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl kurzfristig abzusagen.

Mit Absendung dieses Anmeldeformulars stimmen Sie zu, dass Ihr Name auf einer Teilnehmerliste geführt wird, die den übrigen Teilnehmern zur Verfügung steht. Sie nehmen damit auch zur Kenntnis, dass Bilder der Veranstaltung u.U. auf unseren Webseiten und unseren sozialen Medien gezeigt werden können.

Anbieter:


OptoNet e.V.
Leutragraben 1
07743 Jena
Tel.: +49 (0) 3641 573 36 50
Fax: +49 (0) 3641 573 36 59
info(at)optonet-jena(dot)de
http://www.optonet-jena.de
Ansprechpartner:

Referenten:
Prof. Dr. Herbert Gross


Termin:
21.03.2018 09:00 Uhr bis
23.03.2018 20:00 Uhr
3 Tage

Teilnehmergebühren:
1.950,00 EUR zzgl. MwSt.
für Mitglieder der Kompetenznetze Optische Technologien (1.350,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
Berghotel zum Edelacker
06632 Freyburg/Unstrut
Schloss 25

Link zur Veranstaltung

Anmeldung

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)