Menu

Laserstrahlpropagation


Moderne Anwendungen der Lasertechnologie in Industrie und Forschung setzen in vielen Fällen eine umfassende Quellencharakterisierung voraus. Um z.B. lasergestützte Prozesse über längere Zeiträume stabil betreiben zu können sind on-line-Diagnosetechniken zur Erfassung des Strahls sowie standardisierte Methoden zur Auswertung relevanter Strahlkenngrößen oft unverzichtbar.

Das PhotonicNet Forum „Laserstrahlpropagation“ soll einen Überblick über aktuelle Anforderungen, Messverfahren sowie neuere Entwicklungen der Laserstrahl-Charakterisierung geben. Dabei wird auf verschiedene Methoden der Diagnostik von Strahlprofil und Wellenfront sowie die Strahlparameterbestimmung gemäß aktueller ISO-Standards ebenso eingegangen wie auf die Beschreibung des Propagationsverhaltens realer Laserquellen. Zudem wird die vor allem im Hoch­leis­tungsbereich relevante wechselseitige Beeinflussung zwischen dem Strahl und den eingesetzten optischen Materialien durch thermische oder nichtlineare Effekte behandelt. An Hand von Beispielen aus der industriellen Praxis werden zudem die verwandten Themen Strahlformung und Homogenisierung durch spezielle Strahlführungsoptiken (z.B. diffraktive Elemente) sowie Optik-Design und ray-tracing angesprochen.

Vorrangiges Ziel des Workshops ist es, den Erfahrungs- und Ideenaustausch zwischen Anwendern, Theoretikern und Entwicklern aus den Bereichen Lasertechnik, Optik und Messtechnik anzuregen.

Weitere Informationen auf der Seite des Veranstalters.







Anbieter:


PhotonicNet GmbH
Garbsener Landstraße 10
30419 Hannover
Tel.: +49 (0)511-277-1640
Fax:
veranstaltung(at)photonicnet(dot)de
http://www.photonicnet.de
Ansprechpartner:

Referenten:
Prof. Dr. Herbert Gross, Institut für angewandte Physik, Universität Jena
Dr. Bernd Schäfer, Laser-Laboratorium Göttingen e.V., Göttingen
Dr. Otto Märten, PRIMES GmbH, Pfungstadt
Dr. Bernd Eppich, Ferdinand-Braun-Institut, Berlin
N.N., Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG
Dr. Daniel Flamm, Trumpf Laser GmbH
Dr. Andreas Birk, Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB), Braunschweig


Termin:
14.03.2018 09:30 Uhr
1 Tag

Teilnehmergebühren:
290,00 EUR zzgl. MwSt.
Mitglieder (230,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
LLG e.V.
37077 Göttingen
Hans-Adolf-Krebs-Weg 1

Link zur Veranstaltung

Anmeldung

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)