Menu

Laserkurs für Labor- und Medizinlaser Modul 1 „Laserschutzbeauftragter“


In Weiterführung der mehr als 25-jährigen Kurserfahrung der Laser- und Medizin-Technologie GmbH, Berlin (LMTB) und in Kooperation mit langjährigen (medizinischen) Partnern bietet die Laseraplikon GmbH verschiedene Laserschutzkurse entsprechend der neuesten gesetzlichen Anforderungen der „Arbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer Strahlung – OStrV“ und den daraus hergeleiteten Technischen Regeln (TROS) „Laserstrahlung“ zur Erlangung der notwendigen Sach- oder/und Fachkunde im Umgang mit Lasern an.

Modul 1 „Laserschutzbeauftragter“ vermittelt die für den Umgang mit dem Laser notwendige Sachkunde und bietet zugleich die durch eine schriftliche Lernerfolgskontrolle nachzuweisende Qualifikation zum Laserschutzbeauftragten. Nach Abschluss von Modul 1 und erfolgreichem Testat wissen Sie über Aufgaben, Rechte und Pflichten sowie die Haftung als Laserschutzbeauftragter Bescheid.

Teilnehmerkreis:
Der Kurs richtet sich sowohl an künftige wie auch bereits bestellte Laserschutz-/ Lasersicherheitsbeauftragte, die im Umfeld von Klinik / Praxis oder Laserlabor mit Laserleistungen bis zu 200 W Aufgaben wahrnehmen sollen. Auch auf die Besonderheiten von kurzgepulsten Lasern (fs-Laser) wird eingegangen.

Schulungsprogramm:
Es werden die Grundlagen der Laserphysik, die Gefährdungen (primär und sekundär) sowie die für die Sicherheit relevanten Fakten (Verordnungen und Vorschriften, gerätetechnische Sicherheit) für die Zertifizierung zum Laserschutzbeauftragten vermittelt. Der Tag endet mit einem schriftlichen Testat. Die erfolgreiche Teilnahme wird durch das Zertifikat der Sachkunde zur Bestellung als "Laserschutzbeauftragter" bestätigt.

Anbieter:


Laseraplikon GmbH
Blockdammweg 49-57
10318 Berlin
Tel.: +49 (0)30 233 88 186
Fax: +49 (0)30 233 88 187
info(at)laseraplikon(dot)de
www.laseraplikon.de
Ansprechpartner:

Termin:
27.10.2017 09:30 Uhr
1 Tag

Teilnehmergebühren:
395,00 EUR
für OpTecBB-Mitglieder oder Mitglieder in einem der Innovationsnetze Optische Technologien Deutschland (OptecNet Deutschland e.V.) 360 EUR inkl. MwSt. (360,00 EUR)

Teilnehmerplätze: 20

Veranstaltungsort:
WISTA-MANAGEMENT GMBH Zentrum für Photovoltaik und Erneuerbare Energien (ZPV)
12489 Berlin
Johann-Hittorf-Straße 8

Link zur Veranstaltung

Anmeldung

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)