Menu

Kalibrierung des 2D- und 3D- Arbeitsfeldes von Laser-Scan-Systemen

Photonikseminar in Kooperation mit dem Bayerischen Laserzentrum (blz)
Wie alle optischen Systeme leiden auch Laser-Scan-Systeme unter den typischen optischen Fehlern, wie z.B. Bildverzerrungen. Um dennoch eine exakte Positionierung des Laserstrahls zu gewährleisten, ist eine hochpräzise Kalibrierung des gesamten Arbeitsfeldes notwendig. Liegt zusätzlich das zu bearbeitende Werkstück nicht immer genau an derselben Stelle oder soll eine 3D-Bearbeitung erfolgen, erhöhen sich die Anforderung entsprechend.
Acht hochkarätige Referenten aus Industrie und Forschung beleuchten in diesem Photonikseminar den Status-quo der Kalibrierung des Arbeitsfeldes von Laser-Scan-Systemen und werfen einen Blick auf die zu erwartenden Trends und Weiterentwicklungen.
Die Veranstaltung wird von einer Table-Top-Ausstellung begleitet.

Das Programm befindet sich noch in Vorbereitung! Falls Sie hierzu einen interessanten Beitrag hätten, sprechen Sie uns bitte an!

Programm:
- Vergleich der Genauigkeit von Laser Scan-Köpfen
N.N; Fraunhofer ILT (angefragt)
- Integration einer pyrometrischen Temperaturmesstechnik in 3D-Laserscansysteme für den Einsatz beim Laser-Durchstrahlschweißen
Anton Schmailzl; OTH Regensburg
- Vorgehensweise bei der Kalibrierung eines 3D-Scanvolumens
Dr. Holger Schlüter; SCANLAB GmbH
- Kalibrierung des 2D- und 3D-Arbeitsfeldes (Arbeitstitel)
Daniel Schwab; ARGES GmbH
- Kalibrierung des 2D- und 3D-Arbeitsfeldes (Arbeitstitel)
Erwin Wagner; Raylase AG
- Bildverarbeitung beim Laserstrahlschweißen – Kamerakalibrierung und Spritzerdetektion
Martin Haubold; Technische Universität München - iwb-

Anmeldeschluss: 16. Mai 2017


Anbieter:


bayern photonics e.V.
Försterstr. 17
82284 Grafrath
Tel.: +49 8153-9536-87
Fax: +49 8153-9536-98
info(at)bayern-photonics(dot)de
http://www.bayern-photonics.de
Ansprechpartner:

Referenten:
Martin Haubold; Technische Universität München - iwb-
N.N; Fraunhofer ILT (angefragt)
Dr. Holger Schlüter; SCANLAB GmbH
Alois Schmailzl; OTH Regensburg
Daniel Schwab; ARGES GmbH
Erwin Wagner; Raylase AG


Termin:
31.05.2017 09:30 Uhr
1 Tag

Teilnehmergebühren:
580,00 EUR zzgl. MwSt.
Mitglieder Innovationsnetze Optische Technologien (340,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
Mövenpick Konferenzcenter im Flughafen Nürnberg
90411 Nürnberg
Flughafenstr. 100

Link zur Veranstaltung

Anmeldung

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)