Menu

Optik Design und Simulation von Beleuchtungssystemen


Gerade bei Beleuchtung ist ein professionelles Optik-Design und –Simulation die Voraussetzung für hoch effiziente Systeme und deren wirtschaftliche Produktion.
Von der Modellierung der Strahldaten über die Anbindung der Messtechnik an die Simulationsprogramme bis hin zur fertigen Freiformfläche werden alle wichtigen Entwicklungsschritte in der Veranstaltung aufgezeigt und in Anwenderberichten auf die jeweiligen Stärken und Schwächen der verschiedenen Programme eingegangen.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern eine Marktübersicht über aktuelle Software und Tools aus dem Bereich Optik-Design und Simulation von Beleuchtungssystemen zu geben.

Programm:
- Anforderungen an Optik-Design Software für Beleuchtungssysteme;
Prof. Dr. Alois Herkommer; Universität Stuttgart - ITO
- Messung und Modellierung von monochromatischen und polychromatischen Strahlendaten
Volker Schumacher; opsira GmbH
- Messtechnik für die Optiksimulation;
Martin Bloos, TH Nürnberg - POF-AC
- From Optics to VR: Ein virtueller Prozess zur Entwicklung eines Matrix Scheinwerfers
Günter Hasna; OPTIS Germany GmbH
- Freiformoptiken in Beleuchtungssystemen - Typen und Anwendungen
Dr. Angelika Hofmann - Optikdesign und Simulation
- LightTools: Das perfekte Werkzeug zur Entwicklung optischer Freiform-Optiken in der Beleuchtungsindustrie;
Rainer Födisch; Light Tec GmbH
- LucidShape: Free form designs for Exterior Automotive Illumination;
Dr. Aleksandra Cvetkovic; Light Tec GmbH

Anmeldeschluss: 25. November 2016


Anbieter:


bayern photonics e.V.
Försterstr. 17
82284 Grafrath
Tel.: +49 8153-9536-87
Fax: +49 8153-9536-98
info(at)bayern-photonics(dot)de
http://www.bayern-photonics.de
Ansprechpartner:

Referenten:
Prof. Dr. Alois Herkommer; Universität Stuttgart - ITO
Volker Schumacher; opsira GmbH
Martin Bloos; TH Nürnberg - POF-AC
Günter Hasna; OPTIS Germany GmbH
Dr. Angelika Hofmann - Optikdesign und Simulation.
Rainer Födisch; Light Tec GmbH
Dr. Aleksandra Cvetkovic; Light Tec GmbH


Termin:
01.12.2016 09:30 Uhr
1 Tag

Teilnehmergebühren:
490,00 EUR zzgl. MwSt.
für Mitglieder in einem der Netze vom OptecNet Deutschland e.V. (340,00 EUR)

Teilnehmerplätze:

Veranstaltungsort:
Mövenpick Konferenzcenter im Flughafen Nürnberg
90411 Nürnberg
Flughafenstr. 100

Link zur Veranstaltung

Anmeldung beim Veranstalter

zum Kalender zufügen (.VCS Datei)